Controller*in (m/w/d) - Frankfurt am Main

Sie behalten den Überblick

Die Innere Mission Frankfurt ist ein sozialdiakonischer Träger von Einrichtungen und Diensten im Bereich der Altenhilfe und Pflege, der Kinder- und Jugendhilfe, der Sucht- und Wohnungslosenhilfe sowie der Prostituiertenberatung im Rhein-Main-Gebiet. In der zentralen Finanzbuchhaltung ist ab sofort eine Stelle

Controller*in  (m/w/d) 

in Teilzeit (halbe Stelle = 19,25 Stundenwoche) zu besetzen.

Mit Ihrer Arbeit tragen Sie mit dazu bei, dass wir als Sozialunternehmen so wirtschaftlich und effizient wie möglich arbeiten. Denn nur so können wir die Qualität unserer Arbeit für die von uns betreuten Menschen dauerhaft aufrechterhalten. Dafür kontrollieren, planen und steuern Sie unsere Unternehmensleistungen. Sie haben idealerweise steuerliches Know-How und erledigen routiniert unsere monatlichen Steuervoranmeldungen. Sie sind zahlenaffin und erkennen deshalb bei den monatlichen Reportings routiniert mögliche Abweichungen. Und Sie kennen sich in Software-Programmen wie Excel natürlich gut aus. Sie arbeiten gerne im Team und schätzen den kollegialen Austausch. 

Wenn Sie außerdem flexibles und mobiles Arbeiten schätzen, sind Sie bei uns richtig: Wichtig ist uns, wie Sie arbeiten und nicht, von wo aus.

Das passt alles und klingt gut für Sie? Dann passen Sie zu uns und wir freuen uns auf Ihre interessierte Nachfrage oder gerne gleich auf Ihre Bewerbung!

Dann bewerben Sie sich aussagekräftig bei:

Herrn Patrick Adam
Leitung Finanzen und Rechnungswesen
Evangelischer Verein für Innere Mission
Ludolfusstraße 2 – 4  |  60487 Frankfurt a. M.

oder per Mail an:
bewerben@innere-mission-ffm.de
T: 0 69 / 13 02 587 - 0 

08.01.2024 Fachpersonal